Neubau der EZB Pfefferspray, Farbbeutel und Verletzte bei Demonstration

Bei einem Angriff auf den Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main sind mehr als zwei Dutzend Menschen verletzt worden. Die Aktivisten kündigten weitere Aktionen an.
Pappkameraden bei der Demonstration: Rund 2000 Menschen protestieren vor EZB-Neubau

Pappkameraden bei der Demonstration: Rund 2000 Menschen protestieren vor EZB-Neubau

Foto: Boris Roessler/ dpa
Fotostrecke

Neubau der EZB: Hier sitzen die Herrscher des Euro

Foto: ECB / Robert Metsch
isa/dpa