Detektiv-Offensive Chefs spionieren Mitarbeiter deutschlandweit aus

Lidl ist überall: Viel mehr Unternehmen als bislang bekannt bespitzeln ihre Mitarbeiter systematisch. Notiert werden Liebeskummer, arbeitslose Verwandte oder Krankheiten von Ehepartnern. Betroffen sind laut "Stern" selbst Konzerne wie Daimler.
Überwachung in den USA: Selbst Belanglosigkeiten werden notiert

Überwachung in den USA: Selbst Belanglosigkeiten werden notiert

Foto: CORBIS