Deutsche-Bahn-Affäre Konzernrichtlinie belastet Mehdorn

Bahn-Chef Mehdorn sieht sich im Zusammenhang mit der internen Ausspäh-Aktion neuen Vorwürfen ausgesetzt. Die in der Datenaffäre der Bahn ins Zwielicht geratene Konzernrevision ist nach SPIEGEL-Erkenntnissen weit enger an den Vorstand angebunden gewesen als bislang bekannt.
Hartmut Mehdorn (im August 2008): Wie viel wusste der Bahnchef von den Umtrieben seiner internen Revision?

Hartmut Mehdorn (im August 2008): Wie viel wusste der Bahnchef von den Umtrieben seiner internen Revision?

Foto: DDP
Mehr lesen über