Umstrittene Corona-Regelung Bundesbedienstete dürfen keinen zweiten Sitzplatz mehr buchen

Um das Infektionsrisiko zu senken, durften Bundesbedienstete bei Dienstreisen zuletzt auch den Nachbarsitz mitbuchen. Das Innenministerium hat diese Regel nun ausgesetzt.
Ein ICE T steht im Bahnhof Dresden-Neustadt (Archivbild)

Ein ICE T steht im Bahnhof Dresden-Neustadt (Archivbild)

Foto: Matthias Hiekel/ picture-alliance/ dpa
bah/Reuters/dpa
Mehr lesen über