Deutsche-Bank-Trader Weinstein Ein Pokerspieler stürzt ab

Deutsche-Bank-Händler Boaz Weinstein jonglierte mit Kreditderivaten und verdiente Milliarden - bis die Finanzkrise kam. Die satten Gewinne verwandelten sich in Horrorverluste, Weinstein musste gehen. Doch sein Ruf ist intakt, und er arbeitet schon an einem Comeback.