Geringste Einfuhren seit 1992 Deutschland braucht immer weniger Rohöl

Deutschland braucht deutlich weniger Rohöl: Die Einfuhren aus dem Ausland sind auf dem niedrigsten Stand seit Jahrzehnten. Ein Grund: Heizöl hat immer weniger Bedeutung.
Ölleitungen einer Raffinerie im brandenburgischen Schwedt

Ölleitungen einer Raffinerie im brandenburgischen Schwedt

Foto: Z1022 Patrick Pleul/ dpa
beb/dpa
Mehr lesen über