Die Glotz-Kolumne Green Cards für Spitzenkräfte

Der vom Bundeskanzler Schröder aufgegriffene Vorschlag des Vorsitzenden der D21-Initiative, Erwin Staudt, 30.000 Arbeitserlaubnisse für Computerspezialisten zu erteilen, hat zu einer für die geistige Situation in Deutschland charakteristischen Debatte geführt.