Discounter Lidl-Kunden sollen Prospektausträger überwachen

Wo Käufer zu Kontrolleuren werden: Lidl sucht nach SPIEGEL-Informationen Kunden, die Austräger von Werbeprospekten überwachen sollen. Die Freiwilligen bekommen einen Warengutschein über sechs Euro - ihre Adressen hat die Supermarktkette einem Datenhändler abgekauft.
cvk