Quartalszahlen Disneys Streamingdienst verliert an Fahrt

Die Coronakrise hat dem amerikanischen Disney-Konzern schwer zugesetzt. Die Vergnügungsparks laufen auf Sparflamme, die Kreuzfahrten gar nicht. Selbst das bislang florierende Streaminggeschäft flaute zuletzt ab.
Disney-Geschäft in New York: Hollywood ohne Glanz

Disney-Geschäft in New York: Hollywood ohne Glanz

Foto: Vanessa Carvalho / imago images/ZUMA Wire
mik/dpa-AFX
Mehr lesen über