Migrationsstreit Einigung mit Mexiko - Trump verzichtet auf Strafzölle

Am Montag wollten die USA im Migrationsstreit mit Mexiko Strafzölle verhängen. Jetzt verkündete Präsident Trump auf Twitter: Nicht mehr nötig - das Nachbarland verpflichte sich, illegale Einwanderung einzudämmen oder zu "eliminieren".
Donald Trump am Freitag an Bord der Air Force One bei der Rückkehr aus Europa in die USA. Per Tweet erklärte er, dass es nun doch keine Strafzölle gegen Mexiko geben werden

Donald Trump am Freitag an Bord der Air Force One bei der Rückkehr aus Europa in die USA. Per Tweet erklärte er, dass es nun doch keine Strafzölle gegen Mexiko geben werden

Foto: TOM BRENNER/ REUTERS
pad/cht/dpa/AFP/Reuters