Trump zu verdächtigen Transaktionen "Ich brauche keine Banken"

Die "New York Times" wirft Führungskräften der Deutschen Bank einen zweifelhaften Umgang mit Trump-Geld vor. Nun meldet sich der US-Präsident selbst zu Wort.
Braucht keine Banken, ist aber Kunde bei ihnen: Donald Trump (Archiv)

Braucht keine Banken, ist aber Kunde bei ihnen: Donald Trump (Archiv)

Foto: JIM LO SCALZO/EPA-EFE/REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
kko/dpa