EADS-Krise Politiker fürchten um Airbus-Standort Hamburg

Bei EADS jagt eine Krisensitzung die nächste - deutsche Politiker sind alarmiert. Es mehren sich die Hinweise, dass der Bund bei EADS einsteigen könnte, falls sich DaimlerChrysler von seinen Anteilen an dem Luftfahrtkonzern trennt.
Von Tim Höfinghoff