Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Ein gähnendes Loch im Atomgesetz«

Die Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf wird nicht gebaut, nun gibt die bundesdeutsche Atomindustrie auch den Hochtemperaturreaktor in Hamm-Uentrop auf, und der Schnelle Brüter in Kalkar wird nicht gebraucht. Die Stromkonzerne überdenken ihre Energiepolitik - aber wer zahlt für die Ruinen, die ihre Experimente hinterlassen haben?
aus DER SPIEGEL 34/1989
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel