Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

AFFÄREN Eine Nacht in Davos

Ein Seitensprung des IWF-Chefs Strauss-Kahn birgt Sprengstoff. Denn eigentlich soll die Institution eine tragende Rolle in der neuen globalen Finanzordnung spielen.
Von Gabor Steingart
aus DER SPIEGEL 44/2008
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel