Einigung der Eigentümer Volkswagen soll Macht bei Porsche übernehmen

Der Machtkampf ist offenbar entschieden: Volkswagen soll mit knapp 50 Prozent bei Porsche einsteigen. Darauf haben sich die Eigentümerfamilien Porsche und Piëch laut Insidern verständigt. Der Sportwagenhersteller soll in den Wolfsburger Konzern integriert werden - als eine Marke von vielen.
Embleme von VW und Porsche: Wolfsburg startet Gegenübernahme

Embleme von VW und Porsche: Wolfsburg startet Gegenübernahme

ddp
wal/dpa/Reuters/AP