EnBW-Untersuchungsausschuss Mappus-Anwalt spricht von "Schauprozess totalitärer Diktaturen"

Beim EnBW-Untersuchungsausschuss schaltet Stefan Mappus auf Angriff: Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident will seine früheren Berater verklagen. Sein Verteidiger scheut bei seinen Ausführungen zudem vor keinem noch so absurden historischen Vergleich zurück.
Mappus vor dem EnBW- Untersuchungsausschuss: "Das kotzt mich so an"

Mappus vor dem EnBW- Untersuchungsausschuss: "Das kotzt mich so an"

Foto: Bernd Weißbrod/ dpa