Ende der Subventionen Kohle-Importeure rechnen mit Milliarden-Aufträgen

Für die Bergleute im Ruhrgebiet geht es um alles. Wenn die Subventionen für die deutsche Steinkohle auslaufen, sind ihre Jobs verloren. In manch anderem Unternehmen herrscht dagegen Hochstimmung: Kohleimporteure rechnen mit Milliarden-Aufträgen.