Ermittlungen Schmiergeld-Verdacht auch bei Siemens-Mobilfunksparte

Die Schmiergeld-Affäre bei Siemens weitetet sich aus: Nach Informationen des SPIEGEL gibt es erste Hinweise, dass der Konzern nicht nur im Festnetz-Bereich, sondern auch in der Mobilfunksparte mit schwarzen Kassen gearbeitet hat.