Ökonomen zu EU-Gipfel "Historischer Paradigmenwechsel"

Den EU-Staaten ist aus Sicht führender Ökonomen ein Kompromiss von historischer Tragweite geglückt. Die wichtigsten Reaktionen im Überblick.
Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, und Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission

Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, und Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission

Foto: 

-/ ANP/ DPA

Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
ssu/Reuters