EU-Vergleich Hamburger können sich in Deutschland am meisten leisten

2. Teil: Deutschland im Vergleich 


Regionales BIP in Deutschland 2005*

Region BIP in Euro BIP/Einwohner in Euro Kaufkraft in Prozent
DEUTSCHLAND 2.244.600 27.219 115,2
Baden-Württemberg 326.417 30.433 128,8
Stuttgart 131.253 32.772 138,7
Karlsruhe 84.941 31.115 131,6
Freiburg 58.416 26.702 113
Tübingen 51.807 28.731 121,6
Bayern 399.091 32.041 135,6
Oberbayern 165.323 39.135 165,6
Niederbayern 32.177 26.894 113,8
Oberpfalz 30.426 27.918 118,1
Oberfranken 29.084 26.347 111,5
Mittelfranken 54.807 32.041 135,6
Unterfranken 36.808 27.408 116
Schwaben 50.466 28.234 119,5
Berlin 78.989 23.292 98,5
Brandenburg 48.144 18.781 79,5
Brandenburg-Nordost 20.376 17.543 74,2
Brandenburg-Südwest 27.768 19.807 83,8
Bremen 24.624 37.123 157,1
Hamburg 83.072 47.767 202,1
Hessen 200.897 32.963 139,5
Darmstadt 140.752 37.272 157,7
Gießen 26.660 25.087 106,1
Kassel 33.485 26.668 112,8
Mecklenburg-Vorpommern 31.721 18.514 78,3
Niedersachsen 191.572 23.956 101,4
Braunschweig 42.663 25.785 109,1
Hannover 57.708 26.653 112,8
Lüneburg 33.019 19.383 82
Weser-Ems 58.183 23.520 99,5
Nordrhein-Westfalen 487.905 27.008 114,3
Düsseldorf 158.919 30.375 128,5
Köln 120.999 27.683 117,1
Münster 59.855 22.816 96,5
Detmold 53.771 25.964 109,9
Arnsberg 94.360 25.040 105,9
Rheinland-Pfalz 97.945 24.126 102,1
Koblenz 34.895 22.891 96,9
Trier 11.834 23.043 97,5
Rheinhessen-Pfalz 51.215 25.332 107,2
Saarland 27.448 26.060 110,3
Sachsen 85.279 19.903 84,2
Chemnitz 29.085 18.823 79,6
Dresden 34.313 20.609 87,2
Leipzig 21.881 20.363 86,2
Sachsen-Anhalt 48.292 19.458 82,3
Schleswig-Holstein 68.644 24.250 102,6
Thüringen 44.558 19.003 80,4

*Angaben geben keine Auskunft über das Einkommen der Haushalte



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.