Euro-Rettung Die fatalen Irrtümer der deutschen Krisenmanager

Die Regierungsmehrheit wackelt, doch der Bundestag wird den gigantischen Euro-Rettungsschirm nächste Woche erweitern. Leider! Denn damit begeht die Politik einen weiteren fatalen Irrtum. Es gibt nur eine vernünftige Lösung für die Schuldenkrise - und sie ist sogar die günstigste.
Von Wolfgang Kaden
Kanzlerin Merkel, Finanzminister Schäuble: Immer neue Belastungen für Deutschland

Kanzlerin Merkel, Finanzminister Schäuble: Immer neue Belastungen für Deutschland

Foto: Boris Roessler/ dpa