Gemeinschaftswährung Euro überholt Dollar als meistgenutztes Zahlungsmittel

Der Euro ist gefragt in der Krise: Erstmals seit Jahren überholt die Gemeinschaftswährung der EU den Dollar als internationales Zahlungsmittel. Mit deutlichem Abstand auf Platz drei der am häufigsten genutzten Zahlungsmittel: das britische Pfund.
Foto: Fredrik von Erichsen / DPA
beb/dpa
Mehr lesen über