Eurozone Handelsbilanzüberschuss wieder auf Vorkrisenniveau

Der saisonbereinigte Handelsbilanzüberschuss der Eurozone ist im September um drei Milliarden Euro gestiegen – und damit wieder auf Vorkrisenstand. Dennoch leidet der Außenhandel noch immer unter der Pandemie.
Containerterminal in Mainz (Archivbild)

Containerterminal in Mainz (Archivbild)

Foto: Fredrik Von Erichsen/ picture alliance / dpa
bah/dpa
Mehr lesen über