Evergrande-Gründer Hui Ka Yan Der Mann, der China an den Rand des Kollapses brachte

Der hoch verschuldete chinesische Immobilienkonzern Evergrande droht zu kollabieren und das Finanzsystem der Volksrepublik in eine Krise zu stürzen. Das Schicksal des Unternehmens ist verknüpft mit dem seines Gründers: Hui Ka Yan.
Manager-Magazin-Redakteur Christoph Rottwilm
Aufrichtigkeit, Ernsthaftigkeit, Sturheit: Evergrande-Gründer Hui Ka Yan stammt aus einfachen Verhältnissen

Aufrichtigkeit, Ernsthaftigkeit, Sturheit: Evergrande-Gründer Hui Ka Yan stammt aus einfachen Verhältnissen

Foto: Bobby Yip / REUTERS
cr