Kommentar zu EZB-Anleihekäufen Deutschlands scheinheilige Draghi-Kritik

Vor allem in Deutschland wehren sich Politiker gegen das geplante EZB-Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen. Doch die Europäische Zentralbank macht nur ihren Job.
Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (2012): Ganz normal

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (2012): Ganz normal

Foto: Arne Dedert/ dpa