Neue Geldpolitik Inflation? Die EZB macht sich locker

Die Europäische Zentralbank will steigende Preise länger tolerieren und beerdigt die Reste der Bundesbank-Doktrin. Damit liefert sie ihren Gegnern Munition im Bundestagswahlkampf. Die laufen sich seit Wochen warm.
Eine Analyse von Tim Bartz
EZB-Präsidentin Christine Lagarde: Neue Strategie, großer Wurf – und Steilvorlage für ihre Kritiker, vor allem in Deutschland

EZB-Präsidentin Christine Lagarde: Neue Strategie, großer Wurf – und Steilvorlage für ihre Kritiker, vor allem in Deutschland

Foto: Kai Pfaffenbach / REUTERS