Verfahren um Staatsanleihenkäufe Verfassungsrichterin im EZB-Verfahren für befangen erklärt

Astrid Wallrabenstein ist vom weiteren Prozess um die Anleihekäufe der EZB ausgeschlossen worden. Wegen Äußerungen in einem Zeitungsinterview hatte ein Befangenheitsantrag gegen die Verfassungsrichterin Erfolg.
Astrid Wallrabenstein bei Vereidigung zur Verfassungsrichterin im Juni 2020: Im EZB-Verfahren für befangen erklärt

Astrid Wallrabenstein bei Vereidigung zur Verfassungsrichterin im Juni 2020: Im EZB-Verfahren für befangen erklärt

Foto:

Bernd von Jutrczenka / dpa

fdi/Reuters