Festnetzkunden betroffen Adresshändler beuten Telekom-Daten aus

Tausende Namen, Bank- und Geburtsdaten in den Händen von Adresshändlern: Informationen von Telekom-Festnetzkunden sind einem "Stern"-Bericht zufolge auf den Schwarzmarkt gelangt. Der Konzern will Anzeige erstatten - und legt Wert darauf, dass es sich nicht um seine Originaldaten handelt.
Telekom-Rechnung: Herkunft der gehandelten Daten unklar

Telekom-Rechnung: Herkunft der gehandelten Daten unklar

Foto: Getty Images
Mehr lesen über