Finanzkrise BayernLB sucht Rettung beim Staat

Die Bayerische Landesbank nimmt als erste Großbank das Hilfsangebot der Bundesregierung in Anspruch: Das Institut benötigt nach Aussage des bayerischen Finanzministers Huber mehrere Milliarden Euro Unterstützung. Die Regierung prüft einen staatlichen Rettungsschirm auch für Unternehmen.
Zentrale der BayernLB in München: Kapitalbedarf in Milliardenhöhe

Zentrale der BayernLB in München: Kapitalbedarf in Milliardenhöhe

Foto: AP