Finanzkrise Goldman Sachs und Morgan Stanley werden normale Geschäftsbanken

Zäsur an der Wall Street: Die letzten beiden verbliebenen Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley werden einfache Holding-Unternehmen - und somit der Aufsicht der US-Notenbank unterstellt. Damit erhalten beide Banken Zugang zu frischem Kapital.
Broker an der Wall Street: Morgan und Goldman werden normale Banken

Broker an der Wall Street: Morgan und Goldman werden normale Banken

Foto: AP
Mehr lesen über