Pfeil nach rechts

Finanzkrise Größte US-Sparkasse Washington Mutual bricht zusammen

Es ist die bislang größte Bankenpleite in der US-Geschichte: Die Sparkasse Washington Mutual wurde das nächste Opfer der Finanzkrise. In einem Notverkauf übernahm der Finanzkonzern JP Morgan Chase die verwertbaren Reste des Instituts für 1,9 Milliarden Dollar.
Washington Mutual: Das nächste Opfer der Finanzkrise

Washington Mutual: Das nächste Opfer der Finanzkrise

AP

Washington Mutual - die wichtigsten Daten

Firmensitz :Seattle
Filialen in den USA :2200
Vorstand :Stephen J. Rotella
Finanzvorstand :Thomas W. Casey
Angestellte :49.403
Umsatz :26,523 Milliarden Dollar
Dividende :2,21 Dollar pro Aktie
Operativer Gewinn :5,214 Milliarden Dollar
Gewinn vor Steuern :309 Millionen Dollar
Rang in der Liste der Fortune 500 :97
Alle Werte gelten für 2007; Quelle: Hoovers (www.hoovers.com)
Mehr lesen über