Finanzkrise Hypothekenbank Dexia erhält milliardenschweres Rettungspaket

Die Finanzkrise in Europa weitet sich aus: Nach dem Geldgiganten Fortis steht auch der belgische Immobilienfinanzierer Dexia am Abgrund. Die Regierungen in Brüssel und Paris schießen zur Rettung 6,4 Milliarden Euro zu. Dexia-Chef Axel Miller bietet seinen Rücktritt an.