Finanzkrise Spaniens Immobilienmarkt bricht dramatisch ein

Die Finanzkrise trifft Spanien mit voller Wucht: Der Immobilienmarkt ist im Mai um ein Drittel eingebrochen. Ein Ende der Misere ist nicht in Sicht - Experten erwarten, dass die Verkäufe noch weiter zurückgehen.