Frühzeitiger Abgang Claassen übergibt EnBW-Chefsessel schon im Oktober

EnBW-Chef Utz Claassen geht früher als angenommen: Schon am 1. Oktober soll sein designierter Nachfolger, Hans-Peter Villis, den Chefposten bei EnBW übernehmen.