G20 in Cannes IWF soll Krisenländer durch mehr Kredite stützen

Die G-20-Chefs ziehen Konsequenzen aus dem Griechenland-Drama. Der internationale Währungsfonds IWF soll künftig kurzfristige Liquiditätskredite an Krisenländer wie Italien oder Spanien vergeben. Geplant sind bis zu 500 Prozent vom Kapitalanteil. Mit dem Beschluss wird am Freitag gerechnet.
IWF-Chefin Lagarde: Mehr Geld gegen Finanzkrisen

IWF-Chefin Lagarde: Mehr Geld gegen Finanzkrisen

LIONEL BONAVENTURE/ AFP
als/dpa/dapd