Pfeil nach rechts

Wirtschaftskraft der G20 Die Bedeutung des Westens schrumpft

Die globalen Gewichte verschieben sich: Seit dem ersten G20-Treffen von 1999 sinkt der Beitrag der etablierten Industrienationen zur Weltwirtschaft kontinuierlich. Klare Gewinner sind nur zwei Nationen.
Chinesischer Hafen Qingdao (Archivbild)

Chinesischer Hafen Qingdao (Archivbild)

REUTERS