Geldeintreiben von Ort Deutsche Kaupthing-Kunden erwägen Reise nach Reykjavik

Deutsche Sparer der isländischen Kaupthing-Bank könnten demnächst zu drastischen Maßnahmen greifen: Nach Angaben ihres Anwalts erwägen sie eine Reise in die isländische Hauptstadt Reykjavik, um vor Ort ihr Geld einzufordern. Sie kämpfen um 308 Millionen Euro.
Isländische Kaupthing-Bank: 30.000 deutsche Sparer warten auf ihr Geld

Isländische Kaupthing-Bank: 30.000 deutsche Sparer warten auf ihr Geld

Foto: DPA