Geldwäsche-Ermittlungen Was wusste Präsident Putin?

Die St. Petersburg Immobilien und Beteiligungs AG (SPAG) ist nach Informationen von manager-magazin.de die Firma, gegen die BKA und Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Geldwäsche in Millionenhöhe für die Russenmafia ermittelt. Der russische Präsident Putin saß sieben Jahre lang im Beirat des hessischen Unternehmens.
Von Clemens von Frentz und Andreas Nölting