Gesetzentwurf Guttenberg plant Zwangsverwaltung für Krisenbanken

Taumelnde Banken sollen künftig unter eine Art staatliche Zwangsverwaltung gestellt werden - das ist laut einem Zeitungsbericht der Plan von Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Der CSU-Politiker will auf diese Weise eine Alternative zur Verstaatlichung von Geldinstituten schaffen.
Wirtschaftsminister Guttenberg: Entwurf zur Zwangsverwaltung von Banken

Wirtschaftsminister Guttenberg: Entwurf zur Zwangsverwaltung von Banken

Foto: A3803 Jochen Lübke/ dpa
hut/dpa/AFP
Mehr lesen über