Nach den Terroranschlägen in den USA wollen die Versicherer kein erhöhtes Risiko tragen
AP

Nach den Terroranschlägen in den USA wollen die Versicherer kein erhöhtes Risiko tragen