Nach dem Brexit Boris Johnson weist Bindung der Briten an EU-Standards vehement zurück

Es geht um Fragen wie Umweltschutz, Arbeitnehmerrechte und staatliche Wirtschaftshilfen: Nach dem Brexit will Premier Boris Johnson Großbritannien unter keinen Umständen auf EU-Richtlinien festlegen lassen.
Britischer Premier Boris Johnson: Klare Signale in Richtung der verbleibenden EU-Staaten

Britischer Premier Boris Johnson: Klare Signale in Richtung der verbleibenden EU-Staaten

Henry Nicholls/ REUTERS
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL
Icon: Spiegel
jok/dpa