Grüne Konsequenz AKW-Gegner Schlauch berät Energiekonzern

So ist das mit dem Marsch durch die Institutionen: Der frühere Grünen-Spitzenpolitiker Rezzo Schlauch gehört neuerdings dem Beirat des Energiekonzerns EnBW an. An seinen Prinzipien habe sich natürlich nichts geändert, teilt der Atomkraftgegner mit.