Handymarkt Ericsson kämpft gegen Nokia-Dominanz

Der schwedische Telekomausrüster Ericsson will seine Beteiligung am Handy-Betriebssystem-Hersteller Symbian aufstocken. Dadurch will das Unternehmen eine Symbian-Mehrheitsübernahme durch den Konkurrenten Nokia verhindern.
Mehr lesen über