Hartz-IV-Reform Wirtschaftsweise wollen Arbeitslosengeld kürzen - SPD empört

Die Wirtschaftsweisen sorgen für Wirbel: Vier der fünf Professoren fordern drastische Kürzungen beim Arbeitslosengeld II und den 400-Euro-Jobs. Aus der SPD kommt heftige Kritik – und auch der Wirtschaftsweise Peter Bofinger ist empört über den Vorschlag seiner Kollegen.
Mehr lesen über