Hektischer Handel Angst um US-Wirtschaft verunsichert Börsen

Turbulenzen an den Weltbörsen: Nach einem neuen drastischen Einbruch an der Wall Street verlor der Nikkei in Tokio bis zu sieben Prozent, die Börse in Südkorea stürzte zeitweise sogar um neun Prozent ab - beide erholten sich aber wieder. Der Dax startet unsicher in den Handelstag.
Japanischer Börsenhändler: Nikkei auf Achterbahnfahrt

Japanischer Börsenhändler: Nikkei auf Achterbahnfahrt

Foto: AP