Pfeil nach rechts

Medienbericht Herzogin Meghan soll einen Vertrag mit Disney unterzeichnet haben

Laut der britischen "Times" hat sich Herzogin Meghan verpflichtet, eine Sprecherinnen-Rolle einer Disney-Produktion zu übernehmen. Im Gegenzug soll das Medienunternehmen an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden.
Im Jahr 2018 gab Herzogin Meghan die Schauspielerei auf. Nun soll sie laut einem Medienbericht für Disney eine Sprecherinnen-Rolle übernehmen

Im Jahr 2018 gab Herzogin Meghan die Schauspielerei auf. Nun soll sie laut einem Medienbericht für Disney eine Sprecherinnen-Rolle übernehmen

DANIEL LEAL-OLIVAS/ Getty Images
cop/Reuters