Kapitalmarktzinsen auf Rekordtief Italien kann sich so günstig verschulden wie nie zuvor

Die Infektionszahlen in Italien steigen wieder, die Wirtschaft schrumpft - aber an den Kapitalmärkten investieren viele Anleger ihr Geld in Staatsanleihen des Krisenlandes. Ein treibendes Motiv: Spekulation.
EZB-Tower in Frankfurt: Spekulationen über weitere Anleihekäufe durch die Notenbank treiben Investoren in italienische Schuldtitel

EZB-Tower in Frankfurt: Spekulationen über weitere Anleihekäufe durch die Notenbank treiben Investoren in italienische Schuldtitel

Foto: Boris Roessler/ DPA
clh/Reuters