Icon: Spiegel
kicker.tv

Steuerverfahren Staatsanwaltschaft fordert fünfeinhalb Jahre Haft für Hoeneß

Muss der FC-Bayern-Boss ins Gefängnis? Im Steuerprozess gegen Uli Hoeneß fordert die Staatsanwaltschaft eine hohe Strafe - fünf Jahre und sechs Monate soll er in Haft. Die Verteidigung will höchstens eine Bewährungsstrafe. Die Entwicklungen im Überblick.
Hoeneß-Prozess: Drei Jahre, sechs Monate
Foto: POOL/ REUTERS
Fotostrecke

Hoeneß-Prozess: Drei Jahre, sechs Monate

yes/dab/dpa/Reuters/AFP