Hypothekenbank Finanzinvestoren wittern Geschäft mit Northern Rock

Erst war sie fast pleite, jetzt scheint sie wieder lukrativ zu sein: Die Finanzinvestoren Blackstone und Apollo haben Interesse an der angeschlagenen britischen Bank Northern Rock angemeldet. Die Aktie der Bank sprang deutlich in die Höhe.


London - Es war die spektakulärste Rettungsaktion der vergangenen Wochen, aber das scheint die Investoren nicht zu schrecken: Sowohl der Finanzinvestor Blackstone Chart zeigen als auch Konkurrent Apollo Chart zeigen hätten unabhängig voneinander in der vergangenen Woche ihr Interesse an Northern Rock Chart zeigen bekundet, berichtet das "Wall Street Journal Europe" unter Berufung auf Kreise. Die fünftgrößte britische Hypothekenbank war im September in Folge der weltweiten Finanzkrise in Zahlungsschwierigkeiten gekommen und musste die englische Zentralbank um einen Notfallkredit bitten. Sprecher von Blackstone und Apollo wollten den Bericht nicht kommentieren.

Northern-Rock-Filiale: Finanzspritze von Citigroup
REUTERS

Northern-Rock-Filiale: Finanzspritze von Citigroup

Die beiden Investmentfirmen sind allerdings nicht die einzigen, die die englische Bank interessant finden: Anderen Medienberichten zufolge haben bereits zwei weitere US-Firmen mit Northern Rock Gespräche aufgenommen: J.C. Flowers & Co. sowie Cerberus. Die Investmentbank Merrill Lynch Chart zeigen wiederum berate die Bank bei ihrer strategischen Ausrichtung.

Darüber hinaus plant die Citigroup Chart zeigen laut "Sunday Times", der angeschlagenen Hypothekenbank mit einer Finanzspritze von zehn Milliarden Pfund (knapp 14,5 Milliarden Euro) zur Seite zu stehen. Dieser Schritt sei ein deutliches Zeichen, dass die Verfassung von Northern Rock besser sei als angenommen, hieß es.

Seit dem Einstieg der Bank von England hat die britische Regierung die Kontrolle über Northern Rock. Ein Bericht über weiteres Kaufinteresse an Northern Rock hat der Aktie der Hypothekenbank deutliche Kursgewinne beschert. Die Aktie der Bank legte in den ersten Handelsminuten um mehr als 13 Prozent zu.

sam/Reuters/dpa-AFX



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.