Hypovereinsbank-Übernahme Squeeze-Out beschlossen, Anleger über Abfindung erzürnt

Es war die letzte Hauptversammlung für Kleinaktionäre der HypoVereinsbank: Die italienische UniCredit-Bank übernimmt die HVB komplett und zahlt die Minderheitsaktionäre aus - das ist seit dem Abend beschlossene Sache. Die Anleger wollen sich damit jedoch nicht abspeisen lassen.